Im Rahmen einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD), kamen unsere Schüler der Oberstufe am 4.11.2013 in den Genuss, einem äußerst interessanten Vortrag zum Thema Genetik beiwohnen zu können. Frau Dr. Eckl, Humangenetikerin an der Universität Köln, gab unseren Schülern in zwei Stunden einen Einblick in die Welt der Wissenschaft. Frau Dr. Schwark, Biologielehrerin der HEBO: “ Es ist sehr wichtig den Blick unserer Schüler für die Zeit nach der Schule zu schärfen. Die Möglichkeit Frau Dr. Eckl im Rahmen dieser Initiative gewinnen zu können und so einen echten Eindruck wissenschaftlicher Arbeit zu bekommen, wird diesem Anspruch gerecht. Ich freue mich sehr, dass dieses Angebot einen solch regen Zuspruch erfahren hat und hatte den Eindruck, dass unsere Schüler viel Spaß an der Veranstaltung hatten.“

Zusammen mit den Forschenden der vergangenen drei Wissenschaftsjahre engagieren sich in diesem Jahr bereits über 500 Wissenschaftler und Praktiker ehrenamtlich in der Initiative des BMBF. Weitere Informationen unter http://www.forschungsboerse.de.