Silke Fokken schreibt über die Schwierigkeiten von jungen Schülerinnen und Schülern und deren Zulassung für das Gymnasium auf Spiegel Online.

Wer darf aufs Gymnasium – und wer nicht? Diese Frage setzt ganze Familien unter Stress und zeigt, wie fragwürdig die Selektion von Grundschülern ist. Als Extrembeispiel gilt Bayern. Der Mai ist hier ein besonderer Monat.

Hier finden Sie den ganzen Artikel: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/bayern-auslese-fuers-gymnasium-belastet-grundschueler-und-eltern-a-1145393.html